Metzgertheken (HMT)

Seit 2011 produziert HAGOLA die bekannten akf-Metzgertheken in Goldenstedt und hat diese im Zuge dessen stetig weiter entwickelt. Mit starker Technik, elegantem Design, umfangreichem Zubehör und individueller Fertigung nach Maß werden hier neue Maßstäbe für „Qualität made in Germany“ gesetzt.

Die akf-Metzgertheken aus dem Hause HAGOLA sorgen für bestes Warenklima bei Fleisch, Wurst, Feinkost, Fisch und Käse und sind speziell für den Einsatz in Fleischereien und Frischfleischabteilungen im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) entwickelt.

Vorteile der akf-Metzgertheken im Überblick:

  • Modullängen von 937 bis 3750 mm
  • robuste Edelstahlausführung (Warenbereich und Unterkonstruktion elegante Glasfronten (als Kipp- oder Hebescheiben in gewölbt, schräg oder eckig)
  • Differentialkühlung oder Kälteseetechnik
  • moderne Heiz- und Kühlsysteme für optimale Temperatur und geringen Energieverbrauch
  • hygienische und leicht zu reinigende Materialien
  • optional mit praktischer Nachtabdeckung für die Warenauslage
  • optional mit energiesparender LED-Warenausleuchtung
  • optional mit beheizbarer Körperabrollkante für hohen Bedienkomfort
  • individuelle Lösungen eine optimale und appetitliche Frische

Alle technischen Details finden Sie in der Broschüre „akf-Metzgertheken, Technik und Ausstattung 2015 | 2016“.